+ + + + + Wichtige Info für Neukunden + + + + +
Telefon Mail Warenkorb
Navigation scrollen

Filter nach

Filter schließen

Sonderangebote

vegan

vegetarisch

Herkunft

  • i
Sellerie, Staude

Sellerie, Staude


pro Stck

3,99 € *

VE 0,4 kg

GP 9,98 €/kg

Stck
zu Merkzettel hinzufügen

Beschreibung

Staudensellerie (oder Bleichsellerie, Stielsellerie, Stangensellerie) ist eine zweijährige Pflanze bildet aber, im Gegensatz zum nahen Verwandten Knollensellerie, nur ganz kleine, meist nur schwach angedeutete Knollen; der Wuchs erfolgt hauptsächlich oberirdisch. Die Pflanze wird 60-70 cm hoch und entwickelt Blätter mit bis 4 cm breiten, gerippten, hohlen oder auch vollen, dickfleischigen, zarten Blattstielen und Blattscheiden. Deren Farbe ist weiß, gelblich, mitunter rot oder violett gestreift.

Der Geschmack des Staudensellerie ist im Vergleich zum Knollensellerie milder, doch typisch sellerieartig. Die Inhaltsstoffe, inbesondere die geschmacksbestimmenden, sind in etwa die gleichen wie beim Knollensellerie, doch enthalten die Blätter mehr Vitamin C als die Knolle. Insgesamt ist auch der Staudensellerie ein äußerst gesundes Gemüse, das den Kreislauf, den Stoffwechsel und die Säurebildung im Magen anregt, dank des hohen Kaligehalts die Entwässerung fördert und allgemein belebend wirkt.

Staudensellerie ist in Deutschland nach wie vor eher noch ein exotisches Gemüse mit zunehmender Verbreitung und Akzeptanz. In anderen europäischen Ländern (England, Spanien, Dänemark etc.) gehört er bereits zum Alltag und wird dort vor allem wegen seinem angenehm würzigen Geschmack gerne verwendet.
Aktuell lieferbar

präsentiert von

Söth´s Biokiste

Quelle: Hersteller, Söths Biokiste - alle Angaben ohne Gewähr

Hersteller

Anbauer

Milou und Bernd Tönneßen bewirtschaften gemeinsam einen Gemüsebaubetrieb in Bornheim, den sie 2007 auf biologischen Anbau nach Biolandrichtlinien umstellten. Der Schwerpunkt liegt auf dem Anbau in Gewächshäusern, bei dem bewusst auf den Einsatz von Heizenergie verzichtet wird. Ermöglicht wird dies auch durch das milde Fluss Klima der Köln Bonner Bucht. Im Winter werden daher frostresistente Kulturen wie Winterschnittsalat angebaut und die Sommerfrüchte wie Gurken und Tomaten sind saisonal. Eine weitere Besonderheit des Betriebes ist die Düngung nach dem Cut-and-Carry Verfahren im Sinne der Kreislaufwirtschaft. Hierbei werden auf dem größten Teil der Freilandflächen Futterpflanzen angebaut, die zum Humusaufbau als Grünschnitt in die Gewächshausböden eingearbeitet werden. Dadurch konnte der Zukauf von organischem Dünger um 70% reduziert werden. Auf den Hof- und Anbauflächen werden verschiedene Biodiversitätsprojekte realisiert. Um Kindern die Möglichkeit zu geben am gärtnerischen Leben teilzuhaben, finden regelmäßig bauernhofpädagogische Angebote für Schulklassen und Kindergartengruppen statt.



FirmennameTönneßen
PLZ53332
OrtBornheim
Telefon02222 - 2411
Mailbtoennessen@t-online.de
Gründungsjahr2002
Bio seit2007
GeschäftsführungMilou und Bernd Tönneßen
EG KontrolleBioland
Zusätzliche KontrolleBioland
Quelle: 

*Alle Preise verstehen sich inklusive der Mehrwertsteuer, zuzüglich der Service- und Versandkosten

zurück

Zum Seitenanfang

Liebe Kunden, liebe Interessierte   

Wir arbeiten an der Erweiterung unserer Kapazitäten, aber weiterhin liegt unser Fokus auf Qualität und Verlässlichkeit.


Wir können weiterhin nur langsam Neukunden integrieren und bitten alle Interessierten sich in unsere Warteliste einzutragen

 

 WARTELISTE 

 

Wir melden uns so bald, wie möglich bei Ihnen!


"Direktkunden" werden von uns weiterhin, an der inzwischen überdachten "Futterluke" bedient,


da wir innerhalb unserer Räumlichkeiten unser Hygienekonzept umsetzen.


Sie können uns ihre Bestellung gerne vorab per Mail oder Telefon übermitteln, dann stellen wir Ihnen die gewünschte Ware bereit.


Brotbestellungen bitte bis 9 Uhr am Vortag abgeben.

 

Bleiben Sie kraftvoll und gesund

 

Ihr Team von Söths Biokiste

Info zu Cookies


Warum nutzen wir Cookies?