+ + + + + Wichtige Info für Neukunden + + + + +
Telefon Mail Warenkorb
Navigation scrollen

Filter nach

Filter schließen

Sonderangebote

vegan

vegetarisch

Herkunft

  • i
Frisches  >>> Gemüse  >>> Frischnudeln 
Kässpätzle

Kässpätzle


pro Stck

5,99 € *

VE 0,3 kg

GP 19,97 €/kg

Stck
zu Merkzettel hinzufügen

Beschreibung

Aktuell lieferbar

Zutaten:

Spätzle* 70% (WEIZENMEHL*, Trinkwasser, FRISCHEI* 14%, Sonnenblumenöl*, Speisesalz, Muskatpulver*), Emmentaler* 10% (KUHMILCH*, Speisesalz, Milchsäurekulturen, mikrobielles Lab), Bergkäse* 10% (KUHMILCH*, Speisesalz, Milchsäurekulturen, mikrobielles Lab), SAHNE* 10%

enthält folgende allergene Zutaten: Gluten, Eier, Milch

Fett geschriebene Zutaten gehören zu folgenden allergenen Gruppen:
  • Eier und daraus gewonnene Erzeugnisse
  • Glutenhaltiges Getreide (Weizen, Roggen, Gerste, Hafer, Dinkel, Kamut oder Hybridstämme davon)
  • Milch und daraus gewonnene Erzeugnisse (einschließlich Laktose)

Die leckere Portion Allgäu

Angaben zu LMIV

Inverkehrbringer:

ÖMA Beer GmbH, Am Mühlbach 2, D-88161 Lindenberg im Allgäu

Marke:

?MA

Allgemeine Hinweise:

Das Allgäu zeichnet sich nicht nur durch exzellenten Käse aus, sondern kann auch mit köstlichen Gerichten aufwarten. Die traditionellen „Kässpätzle“ sind dabei ein ganz besonderer Hochgenuss. Vor allem, wenn sich beste Alb-Gold Eier-Spätzle mit den Käse-Klassikern Emmentaler und Bergkäse aus unserer Familienkäserei Bauhofer vereinen, denn so entstehen die ÖMA Kässpätzle. Im Allgäu hat jede Hausfrau ihr eigenes Geheimrezept, wenn es um die richtige Käsemischung für die Kässpätzle – auch „Kässpatzen“ genannt – geht. Ganz klassisch werden Bergkäse und Emmentaler unter die frischen Eier-Spätzle gemischt und mit feinen Röstzwiebeln und Schnittlauch serviert. Je nach Region wird dazu Kartoffelsalat oder ein Blattsalat angeboten. Die feinwürzigen ÖMA Kässpätzle sind nicht nur äußerst schmackhaft, sondern auch rasch zubereitet, denn hier sind die Spätzle bereits mit dem hochwertigen Käse vereint: In einer Pfanne mit etwas Butterschmalz oder Bratöl erhitzen bis der Käse Fäden zieht, mit ausgeschmelzten Zwiebeln verfeinern und frischem Schnittlauch bestreuen – fertig! Noch schneller geht es in der Mikrowelle. Spätzle in ein geeignetes Gefäß geben und abgedeckt 4 Minuten bei 600 Watt erhitzen. Einfacher kann die Allgäuer Küche nicht sein! Die ÖMA Kässpätzle gelingen immer, gehören zu den Allgäuer Lieblingsgerichten und sind einfach lecker! Für die interessierten Kunden & Käseliebhaber gibt es Hintergrundinformationen und -geschichten rund um den Käse, die Landwirte und die Molkerei. Alles zusammengefasst in einem ÖMA Partnerporträt. Die Höfegemeinschaft Rösslerhof besteht aus 10 Bioland-Betrieben, die täglich frische Bio-Milch für die Herstellung des Rösslerhof Emmentaler liefern. Alle Höfe liegen in einem Umkreis von maximal 20 Kilometern rund um die Käserei. ÖMA-Käsermeister Martin Bauhofer käst unseren mild-nussigen Rösslerhof Emmentaler nach "Schweizer Verfahren" traditionell im Kupferkessel. Übrigens handelt es sich dabei um den ersten Bio-Hartkäse Deutschlands. Die bei der Herstellung des Rösslerhof Emmentalers anfallende Sahne wird natürlich gesäuert und anschließend im Fass gebuttert.

Aroma:

nicht

Herkunft:

Deutschland (DE)

Ursprungsländer der Hauptzutaten:

Europäische Union, Baden-Württemberg

Qualität:

100% bio, Bio-Siegel, EWG 834/2007 Norm, EU Landwirtschaft, EU Bio-Logo

Inhalt:

300 g

* = Zutaten aus ökol. Landbau, ** = Zutaten aus biol.dynamischem Anbau
Dieses Produkt ist nicht aromatisiert.
 
Warengruppenspezifische Angaben
Art der Reifung
nicht gereift
Haltbarmachung
Schutzatmosphäre
Homogenisiert
nein
Labart
mikrobielles Lab
Milchart
Kuh
Produzent
Käserei Bauhofer
Rechtlicher Status
Lebensmittel
Region
Allgäu
Reifezeit Text
keine
Rinde
ohne Rinde
Rinde verzehrbar
nein
Rohmilch
nein
Saisonartikel
nein
Salz
2 %
Salzart
Siedesalz
Wärmebehandlung
keine
Wärmebehandlung Käse
keine Wärmebehandlung
 
Nährwerte & Analyseergebnisse bezogen auf 100 g
davon gesättigte Fettsäuren
7 g
davon Zucker
1 g
Eiweiß
10 g
Energie kJ / kcal
974 kJ / 233 kcal
Fett
13 g
Kohlenhydrate
19 g
Salz
2,0 g
 
Sensorik, Beschaffenheit
Geruch
Typisch würzig nach Käse
Geschmack
nach Käse, fein würzig, aromatisch
Konsistenz
Knöpfle Spätzle, nicht zu fest
 
Angaben zur VE (VerbrauchsEinheit / Einzel)
Verpackungsart
Beutel
Verpackungsmaterial
PE/LD
 
Allergiehinweise
Eier
enthalten
Gluten
enthalten
Laktose
enthalten
Milch
enthalten
Sellerie
Spuren möglich
Weizen
enthalten
 
Qualität
Anteil an Bio-Zutaten
100% bio
Bio-Erzeugnis
ja
Länderzusatz des EU-Logos
EU Landwirtschaft
Öko-Kontrollstelle
DE-ÖKO-001
Staatliche Siegel
Bio-Siegel, EU Bio-Logo
Welcher Standard wird erfüllt
EWG 834/2007 Norm
 
Preise und Konditionen
Pfand
nein
 
Weitere Eigenschaften
alkoholfrei
ja
vegan
nein
vegetarisch
ja
 
Weitere gesetzliche Angaben
Inverkehrbringer
ÖMA Beer GmbH, Am Mühlbach 2, D-88161 Lindenberg im Allgäu
Zusammensetzung des Schutzgases
20% Kohlendioxid, 80% Stickstoff
Zusatzstoffe, Rechtlicher Hinweis
unter Schutzatmosphäre verpackt
 
Bedeutung der Eingaben zu den Allergenen:
enthalten = Das Allergen ist als Zutat enthalten;
Spuren möglich = Das Allergen wird nicht in der Rezeptur eingesetzt aber produktionsbedingt können Spuren im Produkt enthalten sein;
nicht in Produktion = Das Allergen ist nach bestem Wissen nicht im Produkt vorhanden und wird in dieser Produktionslinie nicht eingesetzt.
Die Produktinformationen werden größtenteils von www.ecoinform.de zur Verfügung gestellt. Alle Angaben werden direkt vom Hersteller in die Datenbank eingegeben. ECOINFORM übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben. Bitte beachten Sie hierzu auch die Nutzungsbedingungen von www.ecoinform.de

Zusätzliche Daten, insbesondere zu Artikelmerkmalen, Herstellern und Herkünften wurden von Grüner Bote nach bestem Wissen  recherchiert. Diese Daten dienen allerdings nur zur allgemeinen Erstinformation und sind ansonsten unverbindlich. Sie ersetzen nicht fachmännischen oder ärztlichen Rat.  Allein ausschlaggebend für die tatsächlichen Produktinformationen sind Produktetikett und die Informationen des Herstellers.
Sollten Sie Fehler in den Daten entdecken informieren Sie uns bitte.


mit Unterstützung von

ECOINFORM

präsentiert von

Söth´s Biokiste

Quelle: Hersteller, ECOINFORM, Söths Biokiste - alle Angaben ohne Gewähr

Hersteller

Hersteller

Käsemelodien aus dem Allgäu

Bereits seit 1985 sind die Ökologischen Molkereien im Allgäu ein Begriff. Damals hatten Heide und Hermann Beer eine ganz andere Vision von Landwirtschaft und führten die hiesige Milchviehwirtschaft zurück zu ihren Wurzeln. Mit Gespür für den Geschmack des Kunden und der konsequenten Einhaltung geltender Bio-Richtlinien konnte sich das Unternehmen stetig vergrößern und beschäftigt mittlerweile rund 45 Mitarbeiter. Zusätzlich verschafft man vielen Bio-Milchbauern aus der Region ein sicheres Einkommen abseits des in der konventionellen Milchwirtschaft üblichen Preisdrucks und engagiert sich ausdrücklich gegen die ‚grüne‘ Gentechnik.

Anders als viele Molkereien konzentriert sich die ÖMA auf Käseherstellung. Butter und Rahm werden nur in geringen Mengen hergestellt. Vielmehr finden die leckeren Käsekreationen großen Anklang und haben im Laufe der Jahre bereits diverse Preise und Auszeichnungen erhalten. Hier finden sich das althergebrachte Allgäuer Käsehandwerk und ein durchweg ökologischer Anspruch an lebendige und nachhaltige Lebensmittel sowie eine gesunde Umwelt. Wir wünschen: Guten Appetit!



FirmennameÖMA Beer GmbH
PLZ88353
OrtKißlegg
Telefon07563 - 91140
Fax07563 - 3312
Mailpick@oema-dbeers.de
Internetwww.oema-dbeers.de
Quelle: www.oema-dbeers.de

*Alle Preise verstehen sich inklusive der Mehrwertsteuer, zuzüglich der Service- und Versandkosten

zurück

Zum Seitenanfang

Liebe Kunden!

Es fühlt sich an, wie ein Dejavue vom Frühling diesen Jahres - aber ist nun wieder Realität!

 

Die Bestellmengen in den letzten beiden Wochen haben sich erhöht und um unsere "Stammkunden" gut zu versorgen,

 

können wir vorübergehend keine Neukundenanmeldungen mehr annehmen.

 

Wenn Sie auf unserer Warteliste aufgenommen werden wollen, klicken Sie bitte auf unten stehenden Link.

 

Zur Warteliste

 

 

 

 

Wir melden uns dann zeitnah bei Ihnen! 

 

Die gute Nachricht: Die Kartoffelernte war erfolgreich und reichlich und auf dem Feld stehen noch Kohl, Möhren, Bete usw,

 

die in der kommenden Zeit abgeerntet werden. (Es reicht aus, um uns gut und genußvoll durch den Winter zu bringen )

 

Alle Kunden, die direkt bei uns einkaufen, bitten wir sich wieder durch die "Futterluke" bedienen zu lassen,

 

da wir innerhalb unserer Räumlichkeiten unser Hygienekonzept umsetzen.

 

Unsere Stammkunden können wie gewohnt bestellen - es gelten weiterhin die "rechtzeitigen" Bestellzeiten.

 

Bleiben Sie gesund und positiv gestimmt

 

Ihr "Bio-Kisten-Team"

Info zu Cookies


Warum nutzen wir Cookies?